Handwerk ist lebenslanges Lernen. Gefällt mir!

Ausbildung

Prüfer-Seminar am 21.02.2018

TOP Ausbildungsbetrieb

Sie tun Gutes in der Ausbildung. Zeigen Sie es.

Wenn Sie als Innungsfachbetrieb auch ein anerkannter Ausbildungsbetrieb sind, in den letzten zwei Jahren erfolgreich ausgebildet haben und Ihre Auszubildenden an allen vorgesehenen Überbetrieblichen Lehrlingsunterweisungen teilgenommen haben; dann sind Sie ein

TOP AUSBILDUNGSBETRIEB

Zeigen Sie es Ihren Kunden und Mitarbeitern mit einer gerahmten Urkunde in Ihren Geschäfts- oder Ladenräumen und mit Aufklebern auf Ihren Firmenfahrzeugen, Schaufenstern oder Eingangstüren.

Fordern Sie Urkunde und fünf Aufkleber zu einer Schutzgebühr in Höhe von 10 € an beim

Innungsservice

Deine Zukunft ist bunt

Du bist noch unsicher, was du aus deiner Zukunft machen möchtest?

Das macht nichts, das ist ganz normal. Was du jetzt brauchst, ist Neugier. Die Neugier, dich umzuhören und umzusehen. Mal hier und da reinzuschnuppern. Dann merkst du, was dir liegt, was zu deinen Interessen und deinen Talenten passt.  

Beim Malerhandwerk kannst du jetzt damit anfangen. Es ist ein besonderer Beruf. Denn du lernst nicht nur Fähigkeiten, die du dein ganzes Leben brauchen kannst.

Mehr Informationen zur Ausbildung im Malerhandwerk gibt's unter www.deine-zukunft-ist-bunt.de

Ausbildungsvergütung

Ausbildungsvergütungen ab 01.08.2016
1. Ausbildungsjahr 585,00 €
2. Ausbildungsjahr 635,00 €
3. Ausbildungsjahr 790,00 €

Ausbildungsordnung, Lehrplan, Prüfungen etc.

Informationen der Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf.

Lehrvertrag online – schnell und bequem

Der Online-Lehrvertrag unterstützt Sie dabei, Lehrverträge schneller und bequemer auszufertigen.

Wie? Sie füllen die Felder zu den Betriebs- und Lehrlingsdaten sowie zur Berufsbezeichnung aus. Vergütung, Urlaub, wöchentliche Ausbildungszeit usw. werden automatisch auf der Übersicht „Vergütung/Urlaub“ nach den  derzeit bekannten Informationen voreingestellt. Sie können diese Voreinstellungen natürlich individuell anpassen.

Zuletzt drucken Sie den Lehrvertrag aus. Sie ergänzen die einzelnen Vertragsausfertigungen und den Antrag auf Eintragung um die Unterschriften. Alle Vertragsausfertigungen reichen Sie nebst evtl. beizufügender Anlagen wie gewohnt bei der Ausbildungsabteilung der Kreishandwerkerschaft in Beckum ein.

Die von Ihnen erfassten Daten werden an die Handwerkskammer Münster übermittelt, so dass die Eintragung des zugesandten Berufsausbildungsvertrages zügiger erfolgen kann.

Hier geht es zum Online-Lehrvertrag.

Informationen der Handwerkskammer Münster

Hier erhalten Sie Informationen der Handwerkskammer Münster zum Thema Ausbildung.

Berufsinformationen der Arbeitsagentur

Entsprechende Informationen erhalten Sie über die Arbeitsagentur.

BIBB - Bundesinstitut für Berufsbildung

Hier erhalten Sie Informationen zu den Ausbildungsberufen vom BIBB (Bundesinstitut für Berufsbildung).

© 2018 KH Steinfurt-Warendorf